(Zusammengeschaltete Sprechgruppen (TG))
(Information / Wie stelle ich um?)
 
Line 23: Line 23:
  
 
Info siehe http://www.bm232.net/  Der Master 2321 ist auch via HAMNET erreichbar und unterstützt TA (Talker Alias)
 
Info siehe http://www.bm232.net/  Der Master 2321 ist auch via HAMNET erreichbar und unterstützt TA (Talker Alias)
 +
Für Motorola Repeater mit Release 2021.04 und neuer wird TA ebenfalls unterstützt, eine Migration der Cluster ist möglich.
  
 
Unter https://support.brandmeister.network/ einen Account erstellen und die nötigen Daten für den Repeater übermitteln.
 
Unter https://support.brandmeister.network/ einen Account erstellen und die nötigen Daten für den Repeater übermitteln.

Latest revision as of 16:46, 10 February 2022

Austria.png
Austria
MCC Prefix 232
Coordinators OE9MNR, 
Website http://bm232.net



Netzwerke für digitale Sprache:

  • BrandMeister

Master

DMR ID Managed by Location Remarks


2321 OE9FRV, OE9MNR, OE9PKV, OE9TEV,  OE9


Information / Wie stelle ich um?

Österreich Sysops

Wer mit seinem Repeater zum BrandMeister wechseln möchte:

Info siehe http://www.bm232.net/ Der Master 2321 ist auch via HAMNET erreichbar und unterstützt TA (Talker Alias) Für Motorola Repeater mit Release 2021.04 und neuer wird TA ebenfalls unterstützt, eine Migration der Cluster ist möglich.

Unter https://support.brandmeister.network/ einen Account erstellen und die nötigen Daten für den Repeater übermitteln.

Hilfe via Telegram https://telegram.me/joinchat/Aq0cn0_7bIzXIe8ThR-Wjg (nur für Repeater Sysops, Link kann nur in Telegram-APP geöffnet werden) oder via Supportseite https://support.brandmeister.network/

Für die Zusammenschaltung von Sprechgruppen aus einem anderen Netz (Bridge) oder der Einrichtung einer fixen TG bitte ebenfalls ein Ticket unter https://support.brandmeister.network/ aufmachen. Die Einrichtung einer unautorisierten Bridge speziell mit 2- und 3-stelligen Sprechgrupen (TGXX und TGXXX) kann zu einer Sperre des Repeater-/Hotspotaccounts führen. Bitte vorher mit einem BM-Masteradmin die Wünsche klären, Danke :)

WICHTIG: Neue Repeater (MMDVM, Motorola, Homebrew) benötigen zwingend ein Passwort für den Zugang. Dieses muss von uns gesetzt werden, bitte dazu Kontakt per Telegram oder Supportseite https://support.brandmeister.network/ aufnehmen.

DVSwitch, DudeStar etc: Für diese "Apps" gibt es bei uns keinen Support, der Zugang ist auf 5-stellige Sprechgruppen (232XX) beschränkt und kann jederzeit und/oder bei Störungen ganz deaktiviert werden


Österreich Benutzer

Zum 1.3.21 ist der Zugang zum BM-Netz nur noch mit gesetztem Hotspot Passwort im BM Selfcare möglich.

Zugang zum Selfcare (Selbstverwaltung) via https://brandmeister.network/?page=sysopDashboard

Hilfe via Telegram https://t.me/User_BM262 (Benutzer Support für DL und OE)

An manchen Standorten sind wegen des Einsatzes von DMR-Gateways die BrandMeister Dienste nur auf Zeitschlitz (TS) 2 verfügbar.

Zusammengeschaltete Sprechgruppen (TG)

  • TS1 TG23205 mit XLX 905 Modul A (OE Austria)
  • TS1 TG23207 mit XLX 321 Modul F (Südtirol)
  • TS1 TG232112 mit XLX 905 Modul E (OE Emergency)
  • TS1 TG23206 mit C4FM Österreich Raum OE-AUSTRIA-ALL
  • TS1 TG23201 mit C4FM WIRES-X Raum OE1XFV
  • TS2 TG23225 mit P25 TG 23225
  • TS2 TG23229 mit XLX 905 Modul X (Vorarlberg Tech)
  • TS2 TG2329 mit XLX 905 Modul P (Vorarlberg)
  • TS2 TG2329 mit YSF 0 OE9-Vorarlberg / Official

Die TG 232, 2320 bis 2329, 2621 bis 2629 und 263 sind mit dem DMR+/IPSC2 Netz zusammengeschaltet.

Sprechgruppen (TG)

Die weltweit verfügbaren Sprechgruppen (auch Talksgroups oder TG genannt) basieren auf Sprache und geographisches Gebiet. Diese Sprechgruppen können als dynamische Sprechgruppen verwendet werden. Nachdem die Sprechtaste gerdrückt wurde, sind diese Gruppen 10 Minuten verfügbar nachdem das letzte Mal die Sprechtaste betätigt wurde. Lokale Repeater haben in der Regel am Zeitschlitz 2 mindestens die geographisch entsprechende Sprechgruppe statisch (dauerhaft) geschaltet, z.B. in OE9 2329 oder in OE7 2327.

Die Sprechgruppen 23200 (OE TAC 1) und 23299 (OE TAC 2) sollen als Ausweichsprechgruppen für längere QSO verwendet werden. Damit bleiben die nationalen, bzw. regionalen Sprechgruppen für anrufende Stationen frei. Zusaätzlich kann auch die Sprechgruppe 2320 (TAC reserve) als Ausweichsprechgruppe verwendet werden, z.B. beim Wechsel von 232 (OE wide).

Zeitschlitz (TS) 1

Sprechgruppennummer Name Hinweis
8 Region Cluster
91 Worldwide English English Language
92 Europe European Region
910 Deutsch
920 DL, OE, HB9 bzw. DACH
222 Italien 23207 Südtirol
228 Schweiz 2280 deutsch national, 2289 regional Ostschweiz
232 Österreich OE wide, BrandMeister und IPSC OE
262 Deutschland DL national Brandmeister
263 DL-Multimode Brücke Verbindung zu div. Betriebsmodi (D-Star, C4FM usw)
262810 DL-Pegasus Verbindung zu div. Betriebsmodi (D-Star, C4FM usw)


Zeitschlitz (TS) 2

Sprechgruppennummer Name Hinweis
9 Lokal Verbindung über den gewählten Repeater
2320 TAC reserve Ausweich Sprechgruppe lokal
2321 Wien Lokal
2322 Salzburg Lokal
2323 Niederoesterreich Lokal
2324 Burgenland Lokal
2325 Oberoesterreich Lokal
2326 Steiermark Lokal
2327 Tirol Lokal
2328 Kaernten Lokal
2329 Vorarlberg Lokal

(Letzte Anpassung 13. November 2021)

Reflektoren

Die Reflektoren wurden im Mai 2020 deaktiviert. Seitdem wird nur noch mit Sprechgruppen (TG) gearbeitet.

Dienste

  • 232997 Parrot (Papagei) um die eigene Aussendung zu hören, bitte als PC (als Privatruf ansprechen, nicht als Sprechgruppe)
  • 232999 APRS (ist global geroutet, funktioniert auch im Ausland)
  • 262994 DAPNET Gateway siehe https://hampager.de/dokuwiki/doku.php?id=brandmeistergateway
  • 262993 GPS und Wetter
  • 262995 SMSC

Die Funktionen und Abfragen funktionieren wie hier beschrieben http://wiki.bm262.de/doku.php?id=servicenummer

MMDVM DMR Network Konfiguration

Address=94.199.173.125
Port=62031
Password=*** (eigenes Passwort aus dem BM-Selfcare verwenden)

Remarks

Austria.png
Austria
MCC Prefix 232
Coordinators OE9MNR, 
Website http://bm232.net



Netzwerke für digitale Sprache:

Master[edit]

DMR ID Managed by Location Remarks


2321 OE9FRV, OE9MNR, OE9PKV, OE9TEV,  OE9


Information / Wie stelle ich um?[edit]

Österreich Sysops

Wer mit seinem Repeater zum BrandMeister wechseln möchte:

Info siehe http://www.bm232.net/ Der Master 2321 ist auch via HAMNET erreichbar und unterstützt TA (Talker Alias) Für Motorola Repeater mit Release 2021.04 und neuer wird TA ebenfalls unterstützt, eine Migration der Cluster ist möglich.

Unter https://support.brandmeister.network/ einen Account erstellen und die nötigen Daten für den Repeater übermitteln.

Hilfe via Telegram https://telegram.me/joinchat/Aq0cn0_7bIzXIe8ThR-Wjg (nur für Repeater Sysops, Link kann nur in Telegram-APP geöffnet werden) oder via Supportseite https://support.brandmeister.network/

Für die Zusammenschaltung von Sprechgruppen aus einem anderen Netz (Bridge) oder der Einrichtung einer fixen TG bitte ebenfalls ein Ticket unter https://support.brandmeister.network/ aufmachen. Die Einrichtung einer unautorisierten Bridge speziell mit 2- und 3-stelligen Sprechgrupen (TGXX und TGXXX) kann zu einer Sperre des Repeater-/Hotspotaccounts führen. Bitte vorher mit einem BM-Masteradmin die Wünsche klären, Danke :)

WICHTIG: Neue Repeater (MMDVM, Motorola, Homebrew) benötigen zwingend ein Passwort für den Zugang. Dieses muss von uns gesetzt werden, bitte dazu Kontakt per Telegram oder Supportseite https://support.brandmeister.network/ aufnehmen.

DVSwitch, DudeStar etc: Für diese "Apps" gibt es bei uns keinen Support, der Zugang ist auf 5-stellige Sprechgruppen (232XX) beschränkt und kann jederzeit und/oder bei Störungen ganz deaktiviert werden


Österreich Benutzer

Zum 1.3.21 ist der Zugang zum BM-Netz nur noch mit gesetztem Hotspot Passwort im BM Selfcare möglich.

Zugang zum Selfcare (Selbstverwaltung) via https://brandmeister.network/?page=sysopDashboard

Hilfe via Telegram https://t.me/User_BM262 (Benutzer Support für DL und OE)

An manchen Standorten sind wegen des Einsatzes von DMR-Gateways die BrandMeister Dienste nur auf Zeitschlitz (TS) 2 verfügbar.

Zusammengeschaltete Sprechgruppen (TG)[edit]

Die TG 232, 2320 bis 2329, 2621 bis 2629 und 263 sind mit dem DMR+/IPSC2 Netz zusammengeschaltet.

Sprechgruppen (TG)[edit]

Die weltweit verfügbaren Sprechgruppen (auch Talksgroups oder TG genannt) basieren auf Sprache und geographisches Gebiet. Diese Sprechgruppen können als dynamische Sprechgruppen verwendet werden. Nachdem die Sprechtaste gerdrückt wurde, sind diese Gruppen 10 Minuten verfügbar nachdem das letzte Mal die Sprechtaste betätigt wurde. Lokale Repeater haben in der Regel am Zeitschlitz 2 mindestens die geographisch entsprechende Sprechgruppe statisch (dauerhaft) geschaltet, z.B. in OE9 2329 oder in OE7 2327.

Die Sprechgruppen 23200 (OE TAC 1) und 23299 (OE TAC 2) sollen als Ausweichsprechgruppen für längere QSO verwendet werden. Damit bleiben die nationalen, bzw. regionalen Sprechgruppen für anrufende Stationen frei. Zusaätzlich kann auch die Sprechgruppe 2320 (TAC reserve) als Ausweichsprechgruppe verwendet werden, z.B. beim Wechsel von 232 (OE wide).

Zeitschlitz (TS) 1

Sprechgruppennummer Name Hinweis
8 Region Cluster
91 Worldwide English English Language
92 Europe European Region
910 Deutsch
920 DL, OE, HB9 bzw. DACH
222 Italien 23207 Südtirol
228 Schweiz 2280 deutsch national, 2289 regional Ostschweiz
232 Österreich OE wide, BrandMeister und IPSC OE
262 Deutschland DL national Brandmeister
263 DL-Multimode Brücke Verbindung zu div. Betriebsmodi (D-Star, C4FM usw)
262810 DL-Pegasus Verbindung zu div. Betriebsmodi (D-Star, C4FM usw)


Zeitschlitz (TS) 2

Sprechgruppennummer Name Hinweis
9 Lokal Verbindung über den gewählten Repeater
2320 TAC reserve Ausweich Sprechgruppe lokal
2321 Wien Lokal
2322 Salzburg Lokal
2323 Niederoesterreich Lokal
2324 Burgenland Lokal
2325 Oberoesterreich Lokal
2326 Steiermark Lokal
2327 Tirol Lokal
2328 Kaernten Lokal
2329 Vorarlberg Lokal

(Letzte Anpassung 13. November 2021)

Reflektoren[edit]

Die Reflektoren wurden im Mai 2020 deaktiviert. Seitdem wird nur noch mit Sprechgruppen (TG) gearbeitet.

Dienste[edit]

Die Funktionen und Abfragen funktionieren wie hier beschrieben http://wiki.bm262.de/doku.php?id=servicenummer

MMDVM DMR Network Konfiguration[edit]

Address=94.199.173.125
Port=62031
Password=*** (eigenes Passwort aus dem BM-Selfcare verwenden)

Remarks[edit]